Obscuro Sequentia - Sherlock Holmes Rollenspiel Forum


Sherlock Holmes Rollenspiel Forum mit einer Altersfreigabe ab 16 Jahre
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Liebe Gäste des Sherlock Holmes Rollenspiel Forums. Das Forum befindet sich im Aufbau. Für Gäste ist nicht das ganze Forum einsehbar. Anmeldungen sind schon möglich. Suche Moderatoren für das Forum. Bei Interesse bitte im Gästebereich melden. Das Sequentia Obscuro Team.
Informationen über das Forum
Willkommen im RPG Forum Obscuro Sequentia Genre:Horror/Krimi/Abenteuer/Fun/Drama/Spannung Rating: FSK 16+ mit FSK 18+ Bereich Krimi nach Figuren von Sir Arthur Conan Doyle. Bilder von Game Over, Pixabay und Forumieren. Style von Forumieren.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 28 Benutzern am Di 11 Okt - 22:55
Neueste Themen

Teilen | 
 

 Warriors Cats - Zeichen der Sterne - Fernes Echo

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Warriors Cats - Zeichen der Sterne - Fernes Echo   Sa 24 Okt - 5:38

>Es gibt noch eine Schülerin< knurrte Tigerstern. >Sie hat grosse Macht. Sie muss sich uns anschliessen, damit der Kampf ausgeglichen ist.<

Die Schülerin Taubenpfote hat eine besondere Gabe. Es scheint, als sie die Auserwählte mit der Macht der Sterne. Aber wozu sollen sie, Häherfeder und Löwenglut diese Macht überhaupt verwenden? Taubenpfote trägt schwer an ihrem Geheimnis. Am liebsten würde sie ihrer Schwester Efeupfote alles erzählen. Efeupfote dagegen versteht nicht, was mit ihrer Schwester geschieht. Sie sucht Zuflucht in ihren Träumen, wo sie Katzen findet, die ihr Großes versprechen. Kann sie ihnen trauen?

Quelle: Klappentext Buch Fernes Echo

Persönliche Meinung:
Als ich den neuen Band gelesen habe, war ich wieder hellauf begeistert. Die Spannung zum Finale der Warrior Cats Reihe wird raufgetrieben. Tigerstern im Dark Forest plant immer den Angriff gleichzeitig auf die vier Clans und den SternenClan. Das Böse ist hier sehr gut beschrieben und Tigerstern könnte inzwischen auch in einen James Bond Film den Gegener sein. So schlau und inteligent geht er vor. Er sucht in jeden Clan Schüler die entweder so viel Hass oder eine Rechnung offen mit anderen offen haben um sie gegen die anderen Katzen aufzuhetzen. Welche das sind verrate ich nicht um die Spannung nicht zu nehmen. Taubenpfote erinnert mich vom Charakter her ein wenig an Distelblatt, weil sie so oft zweifelt. Ihre Gabe gefaellt immer besser und wird auch sehr gut in die Geschichte eingebaut. Das Finale des Buchs hört mit einen gewaltigen Knall auf wieder verrate ich nichts, nur mich hat es umgehauen. Das Einzige das klar ist das wohl in Band 5 und 6 der Kampf zwischen den Dark Forest unter Führung von Tigerstern gegen die fünf Clans sein wird mit den drei Katzen die die Macht der Sterne in ihren Pfoten halten sein wird. Nur wie diese Gaben genau helfen sollen ist mir noch nicht so richtig klar. Auf jeden Fall hat auch dieses Buch von Erin Hunter mich wieder überzeugt. Warte jetzt schon ganz heiss auf Band drei der vierten Staffel.
Nach oben Nach unten
 
Warriors Cats - Zeichen der Sterne - Fernes Echo
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Fernes Echo
» Fernes Echo
» Tonpfotes kleine Zeichenwand
» Forgotten Warriors
» Wie heißt du in Warrior Cats?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Obscuro Sequentia - Sherlock Holmes Rollenspiel Forum :: Spam Bereich :: Mangas und Romane-
Gehe zu: